AKTUELL
           
aktuell vorschau rückblick hb-stiftung vereine anfahrt impressum

 

 

Einfach malerisch. Künstlerkolonie Ekensund
Ausstellungsdauer: 10. September bis 20. November 2022

Die wechselvolle Geschichte des Ortes Ekensund (dän. Egernsund) am heute dänischen Nordufer der Flensburger Förde ließ die dort um 1875 entstandene Künstlerkolonie in Vergessenheit geraten. Malerische Motive boten sich den Künstlern in der Landschaft mit den wechselnden Lichtstimmungen und in dem kleinen Ort, der von den Ziegeleien und dem Fischereibetrieb geprägt war. Maler wie Heinrich Petersen-Flensburg, Heinrich Petersen-Angeln und später Otto Heinrich Engel, haben für uns diesen Ort von damals am Leben erhalten.
1920 wird Ekensund dänisch und die Zeit der Künstlerkolonie Ekensund geht
damit zu Ende.                                                                                      
mehr...

                                                   

Unser Panoramarundgang

Schauen Sie doch schon einmal von zu Hause aus bei uns rein.
Unser Panoramarundgang (erstellt im Jahr 2020 zu unserem 20-jährigen
Jubiläum von der Agentur bildwerk.art aus Bamberg) bietet Ihnen einen
ersten Einblick in unser Museum.
Das Passwort zum Eintreten lautet: Kiel19.

Vortrag im Künstlermuseum

Wir laden Sie herzlich ein zum Vortrag „Monet und der Impressionismus“
am Mitttwoch, 26. Oktober 2022, 19 Uhr. Weitere Infos finden Sie hier.


 

Wir brauchen Verstärkung!

Bei uns im Künstlermuseum läuft es nicht ohne ehrenamtlichen Einsatz.
Vom Dienst an der Kasse, Aufsicht in der Ausstellungshalle, dem Hängen
der Bilder, bei der Gartenarbeit und so einigem mehr ... es gibt vielfältige
Möglichkeiten, sich in unserem Haus zu engagieren.
Kommen Sie doch einfach mal vorbei und informieren sich vor Ort.
Oder erkundigen Sie sich telefonisch bei Alexander Orth (Geschäftsführer
der Heinrich-Blunck-Stiftung, Tel. 0431 243151).
Wir freuen uns auf Sie!


Ohne Auto ins Künstlermuseum

Wenn sogar der ADAC empfiehlt, mit dem Fahrrad zu fahren!
Die Radkampagne Bock auf Biken belohnt Sie fürs Fahrradfahren.
Als Prämie für beim Fahrradfahren gesammelte Bonuspunkte gibt es
ermäßigten Eintritt in unserem Haus! Viel Spaß auf dem Fahrrad!
Ab Kiel Hbf. mit den Buslinien 14 (Richtung Laboe) und 15 (Richtung Heikendorf, Montag bis Freitag) bis zur Haltestelle „Künstlermuseum“. Oder nehmen Sie doch die Fähre bis Anleger Möltenort. Danach ist nur noch ein kleiner Fußmarsch von ca. 20 Minuten/1,3 km nötig.

Unser Museum im Netz

Lesen Sie hier den Hörfunkbeitrag des NDR nach, der bereits im Januar 2022
im Vorfeld unserer aktuellen Sonderausstellung
karl peter röhl – facetten eines bauhaus-künstlers in kiel gesendet wurde.




 
 
 
     KunstSpuren

   Termine VHS Hkdf.
 

Das Gesamtkunstwerk: Barock bis Neuzeit
Di, 18.10 und Mi, 19.10.

Arts and crafts Movement u. ih. Folgen
Di, 22.11. und Mi, 23.11.